LAGERBOX – Selfstorage. Besser und flexibel Lagerraum mieten

Selfstorage ist ein Begriff, bei dem vielen nicht sofort bekannt ist, was sich dahinter genau verbirgt. Das liegt auch daran, dass es bei der Miete von Lagerräumen große Unterschiede zwischen den Anbietern gibt. Welche Art von Lagerhalle wird zum Beispiel genutzt? Was gehört neben der Lagerung von Möbeln, Hausrat, Akten und Co. noch zum Service? Wie gut kommen potenzielle Kunden an Informationen und was sagen Bewertungen bestehender Kunden aus? Firmentest hat sich dazu LAGERBOX genauer angesehen und in verschiedenen Kategorien überprüft.


Analyse-Ergebnis

#

Webauftritt und Angebot

1,5

DatenschutzKundenbewertungen im Schnitt

1,2

Gesamtbewertung

1,3





Angebot

LAGERBOX bietet privaten und gewerblichen Kunden sichere, saubere und trockene Lagerräume in den Größen ab einem Kubikmeter bis hin zu 25 Quadratmetern an 14 Standorten in ganz Deutschland an und ist damit im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern, die zentralisiert aufgestellt sind, im Vorteil. Die Mietzeiten sind variabel, flexibel und beginnen bei einer Woche. Wer Raum etwa für Möbel oder Akten, ein Zwischenlager oder einen Kellerersatz benötigt, wendet sich an den Selfstorage-Anbieter.

Webseite

Die Webseite bietet umfassende und ausführliche Informationen zu den Leistungen von LAGERBOX und zum Thema Selfstorage allgemein. Hier gibt es praktische Hilfsmittel, wie beispielsweise den Raumrechner, Videos und virtuelle Touren durch die Lagerräume. Die Kontaktmöglichkeiten sind klar erkennbar und reichen vom telefonischen Kontakt über eine Online-Beratung und E-Mails bis zu den Social-Media-Kanälen Facebook und Google+. Außerdem wird ein eigener Blog gepflegt, der weitere Informationen für Kunden bereithält. Die Webseite erscheint in ihrer Desktop-Version aufgrund der vielen Unterseiten, textlastigen Informationen, Kontaktmöglichkeiten, Fotos und Grafiken manchmal etwas überladen. Anders verhält es sich bei der mobilen Version der Webseite: Wer LAGERBOX mit dem Smartphone besucht, erhält übersichtlich aufbereitete und an die kleineren Bildschirme angepasste Informationen.

Service

LAGERBOX bietet seinen Kunden als Besonderheit einen Gratis-Transporter beim Einzug an – ein Alleinstellungsmerkmal des Anbieters. Außerdem stellt das Unternehmen Sackkarren sowie andere Transporthilfsmittel zur Verfügung. Die Warenannahme wird auf Wunsch übernommen, das heißt: Die Kunden müssen nicht anwesend sein, sondern werden via Mail oder Anruf über den Wareneingang informiert. Verpackungsmaterialien wie Umzugskartons und Staubschutzfolien erhalten Kunden in den LAGERBOX-Zubehörshops. Auch Schlösser zur Sicherung sind erhältlich. Gut: Bei Vertragsabschluss fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Auch muss keine kostenpflichtige Versicherung für das Lagergut abgeschlossen werden. Eine Basisversicherung über 1000 Euro ist bereits enthalten. Der Kunde kann selbst entscheiden, ob er diese aufstocken möchte.

Sicherheit

Das komplette Einlagerungshaus ist bei LAGERBOX beleuchtet, die Gänge so breit, dass die Kunden an keiner Stelle mit ihrem Einlagerungsgut Wände oder Ecken touchieren. Die Lagerräume sind an fast allen LAGERBOX-Standorten einzeln alarmgesichert. Dies bietet ein willkommenes Plus an Sicherheit, da bei anderen Anbietern oft nur die gesamte Anlage alarmgesichert ist. Das Problem dabei ist, dass es im Fall eines Alarms schwierig ist, die Quelle schnell ausfindig zu machen. Bei LAGERBOX ist das anders. LAGERBOX ist außerdem Mitglied des Verbandes Deutscher Selfstorage Unternehmen e. V. Der Anbieter erfüllt die Anforderungen des Gütesiegels DIN EN 15 696.

Kunden

The Feedback Company listet LAGERBOX basierend auf 86 Bewertungen mit 9,8 von möglichen 10 Punkten. Die Kunden zeigen sich demnach äußerst zufrieden mit der Beratung und Kompetenz, der Erreichbarkeit, der Kundenfreundlichkeit, dem Service und der Sauberkeit. Die Informationen auf der Webseite werden etwas schlechter bewertet. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht ein „gut“: Vereinzelt werden Rabatte für Langzeitmieter gewünscht. Sämtliche Kundenbewertungen sprechen eine Empfehlung für LAGERBOX aus, was besonders am freundlichen und kompetenten Personal und an den sicheren, sauberen und hellen Lagerräumen liegt.

Fazit und Gesamturteil

Der Webauftritt von LAGERBOX ist ambitioniert und bietet viele nützliche Informationen. Manchmal geht das zulasten der Übersichtlichkeit. Positiv hingegen ist die Anpassung an mobile Endgeräte und die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten. Das Angebot von LAGERBOX wird von den Kunden sehr gut angenommen. Sie loben vor allem den exzellenten Service und die gut ausgestatteten Lagerräume. Vereinzelt wird ein zu hoher Preis bemängelt, der Firmentest.de im Hinblick auf die umfassenden Leistungen und die dezentrale Struktur jedoch gerechtfertigt erscheint. Mehr Leistung zu einem günstigeren Preis konnten wir bei keinem anderen Anbieter finden.

Unser Testurteil: sehr gut.